" S ' Dictionärle " schwäbisch - deutsch   ( bloss a ganz klois ! )

15.03.2009

               

Wer kennt ihn net, den Slogan : Mir kennet älles ausser hochdeutsch ?
Für diajenige die wo bloss hochdeutsch kennet, soll des Dictionärle a bissle helfa.

Wünsche und Anregungen werden gerne angenommen !

 

a bissle

ein wenig

ons

unser, wir

a Hondle

ein Hund

oagnehm

unangenehm ! 

a Kätzle

eine Katze

oba droba

ganz oben

a Beggagsell

ein Bäckergeselle

 

 

a Besawirtschaft

Winzergaststätte

Portemonnaie

Geldbörse

a Butzele

ein Kleinkind

a Reigschmeckter

ein Zugereister

a Eelehfele

ein Ölofen

sauen

rennen

d ' Fiaß***

die Beine

saumäßig

ausserordentlich

erfinda, erfonda, 

erfinden, erfunden

sei Sach

sein Eigentum 

Glotzbebbel

Augen

Schatzamoggele

der weibliche Schatz !

Gog , auch Gôg oder Goag

Ur-Tübinger Weingärtner **

Schella

Klingel, böses Weib

Haderlomb

ein Nichtsnutz

Schendmärra

ein ganz böses Weib

hanebüchen

unmöglich

Schtuagert

Stuttgart

heben

halten

Schduagerter *

Stuttgarter

Kehrwoch

Kehrwoche

schwätza

reden

kloi

klein

 

 

laufen

gehen

Spätzle

der weibliche Schatz !

gloffa

gegangen

Spätzla ****

handgeschabte Teigware

Lombaseggel(e)

ein böser Kerl, . . .

Trottwar ( Trottoir )

Gehweg

mei Lombaseggel(e)

Liebkosung !

uffheba

aufheben

Maul , Gosch

Mund

Waschlavor

Waschschüssel

Und hier das Lieblingswort der Schwaben - lt. einer "Volksabstimmung" der Stuttgarter Nachrichten

a Muggaseggele *****

die kleinste schwäbischeMaßeinheit

 

 

Aber meine Stimme erhielt das zweitplazierte Wort :

Bräschdlingsgsälz

Erdbeermarmelade

welch grausame Übersetzung !

 

 

 

 

Muggabatscher

Ein Gerät zum Fliegen

 

 

 

erschlagen !

 

 

net, nedda 

nicht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Grüß Gott !

Der weltweit schönste  Gruß jemanden zu begrüßen !

 

 

 

 

Grüß Gott ! :  Auch die saudomme Antworta dia mir von denn do hoba äls kriaget wie : " Grüß ihn doch selbst !", "Ja, wenn ich ihn sehe !", zeiget eigentlich scho a gewisse Engschdirnichkeit.
Wia war doch dia sell Antwort dogega sche : " Mein Gott send mr denn scho so hoch !" 

* wird man nur durch Geburt !
** bekannt für sauren Wein und derbe Sprüche gegenüber den Uni-Professoren
*** wohlgemerkt, d'Fiaß ganget bis zu de Hüfta , Beine gibt es bei ons net !
**** alles andere sind Fabriknudeln ! Basta !
***** Wohlgemerkt : Blos a Schwob woiß des richtige Maß !

 

Zu diesem Thema ist festzustellen, dass sich die Reigschmeckten, vom SWR höflich als Außerschwäbische bezeichnet, sehr häufig der Meinung sind, mir Schwoba sollet sich denne opassa !
Do kommet se ons gradrecht ! Am Samschdich wird d'Kehrwoch gmacht, wo kommet mr sonschd noa !

 

 

 

 

               

Ond ganz zum Schluss :  Ihr hochdeutsch, mir High-Tec !

 
 

( C ) Peter Rieger , Ausgabe : C - 01.02.09.

 
 
 

Neu konzipiert mit Frames am 01.02.2009